+38(032)275-08-86 | +38(068)500-41-49 | info@helianth-tour.com Skype Me™!

Wanderung in den Waldkarpaten

Bezeichnung: Wanderung in den Waldkarpaten

Reiseroute: Lemberg-Werchnje Husne-Lemberg

Dauer: 3

Preis: Auf Nachfrage


Beschreibung

Die charmante und reizende Stadt Lemberg (Lwiw) in der Westukraine ist schon seit einiger Zeit ein eigenständiges Reiseziel, und zahlreiche Gäste haben Lwiw während einer Städtetour besucht.
Doch nicht nur historische und kulturelle Schätze machen diese Stadt so anziehend für Reisende und Touristen. Die Nähe der Stadt Lwiw zu den Karpaten macht sie zu einem idealen Startpunkt, um die ukrainischen Karpaten zu entdecken.

Dieser Ausflug in die Karpaten lässt sich sehr gut mit einer Ukraine Reise oder Lemberg Reise kombinieren, und wird Ihnen die wunderschöne Natur der Waldkarpaten und die Traditionen und Kultur der Einheimischen (Bojken) zeigen.

Dies und mehr können Sie auf dieser entspannten Wandertour in den Karpaten erleben und genießen.

Reiseverlauf

Möglicher Reiseverlauf (das Reiseprogramm kann auf die jeweiligen Teilnehmer zugeschnitten werden, und hängt auch von Anzahl der Teilnehmer, Reisezeit und anderen Faktoren ab)

1.TAG

Nach dem Verlassen der Unterkunft geht die Fahrt über ca. 160 Kilometer in die südwestliche Richtung, in ein kleines Dorf am Fuße des Grates Ostbeskiden, wo unsere Unterkunft sich befindet.

Nach der Überfahrt, dem Einquartieren und einer Mahlzeit wird es höchste Zeit uns in Bewegung zu setzen und die Naturlandschaft zu erkunden.

Unsere Wanderung geht zu dem uralten Gebirgspass, früher verlief hier der Handelsweg, welcher den Balkan und Kyiwska Rus verband.

In der Vergangenheit war dieses Wasserscheidegebirge auch eine Grenze zwischen verschiedenen Ländern, heute verläuft hier die administrative Grenze zwischen Oblast Transkarpatien und Oblast Lwiw.

Die Hänge hier sind bis zu einer Höhe von 1100-1200 Meter durch einen Fichten-Buchen Mischwald bedeckt, höher beginnen die Bergweiden mit einem weichen Teppich aus Heidelbeersträuchern. Der Pass liegt auf einer Höhe von 1217 Meter.
Nach der Rückkehr erwartet uns eine geselliger Abend mit Musik, Gesang, Tänzen, und natürlich schmackhafter Küche.


2.TAG

Nach dem Frühstück, wollen wir den höchsten Berg der Oblast Lwiw und der Beskiden besteigen, Pikuj 1408 Höhenmeter.

Diese Wandertour ist nicht als schwierig einzustufen. Trotzdem sind ein guter gesundheitlicher Zustand und passende Ausrüstung (passendes Schuhwerk und Regenschutz) notwendige Voraussetzungen. Die Gesamtstrecke der Wanderung beträgt etwa 18 Kilometer.

Nach der Wanderung bietet es sich an, eine Erholungs- und Entspannungskur in einem Bottich mit heißem Wasser zu genießen. Die Kombination „Entspannung im Bottich – Abkühlung im klaren Wasser und wieder ins Bottich mit heißem Wasser“ fühlt sich als hunderte kleine Fichtennadeln Stiche an und wirkt sich sehr wohltuend auf den ganzen Körper aus.

3.TAG

Nach dem Frühstück können wir, gut erholt, die Rückfahrt nach Lemberg starten, wo Sie dann die Heimreise antreten bzw. die Ukraine Tour fortsetzen können.

Sollte Ihre weitere Ukraine Reise zum Beispiel nach Transkarpatien (Karpatenukraine) gehen, kann auch ein Transport ins gewünschte Ziel organisiert werden.

Preise und Termine

Falls Sie Interesse an diesem Wanderausflug in die Karpaten haben, bitte, kontaktieren Sie uns, und teilen Sie uns Ihren Reisetermin, Anzahl der Teilnehmer und andere Informationen mit, und wir werden Ihnen ein unverbindliches Angebot zuschicken.
Danach können wir gemeinsam das Reiseprogramm fertigstellen.

Unsere E-Mail info@helianth-tour.com
Unsere weiteren Kontakte finden Sie hier http://helianth-tour.com/contacts/

Tipps und Infos

Wir stehen Ihnen bei der Organisation Ihrer Anreise in die Ukraine gerne zur Seite und kümmern uns auch gerne um Bahn/Buskarten oder andere Angelegenheiten, welche mit Ihrer Ukraine Reise verbunden sind.

Wir haben schon eine Menge Erfahrung in der Planung und Organisation von Reisen in die Ukraine gesammelt und sind stets motivier gegenüber den Reisenden unsere beste Leistung abzurufen.

Reisebuchung


Sehenswürdigkeiten

Ukrainische Beskiden und Berg Pikuj

Die ukrainischen Beskiden (Waldkarpaten) ist ein Berggrat in den äußeren Ost Karpaten, seine ukrainische Bezeichnung lautet „Werhovynskyj Wasserscheidegebirge“, die Grenze zwischen Oblast Lwiw und Transkarpatien verläuft auf dem Grat.

Der höchste Gipfel von Beskiden, der Berg Pikuj mit 1408 Metern ist eine sehr gute Aussichtsplattform, von wo man einen wunderschönen Blick, bei guten Wetterbedienungen auch auf die polnischen Beskiden, genießen kann.

Die Hänge hier sind bis zu einer Höhe von 1100-1200 Meter durch einen Fichten-Buchen Mischwald bedeckt, höher beginnen die Bergweiden mit einem weichen Teppich aus Heidelbeersträuchern.Die südlichen Hänge sind steil und schräg, die nördlichen flach und eben.

Gebirgspass „Ruska Put’“

Die Geschichte dieses Gebirgspasses reicht tief in die Vergangenheit, früher war es eine wichtige und sichere Route um die Karpaten zu überqueren.

Heute lockt diese historische Stelle vor allem die Wanderer und Bergfreunde, es liegt auf den Berggrat der ukrainischen Waldkarpaten und auf der einem Wanderweg zum Berg Pikuj, dem höchsten Gipfel der Beskiden.