+38(032)275-08-86 | +38(068)500-41-49 | info@helianth-tour.com Skype Me™!

"Hütte in den Karpaten"

08.06.2015

Diesen Sommer startet in den ukrainischen Karpaten ein einzigartiges Projekt - „ Hütte in den Karpaten“.


Das Ziel des Konzeptes ist eine gemeinsame Unterkunft, in einer Dorfhütte in dem Kosiw Bezirk ( Iwano-Frankiwska Oblast) , für Menschen aus verschiedenen Länder und mit verschiedenen Interessen zu schaffen. Hier soll ein friedliches Areal für Unterhaltung, Austausch mit kreativen Ideen, Erholung entstehen.


Die Idee gehört Lina Berowa, einer freiberuflichen Übersetzerin aus Charkiw, welche zurzeit in München wohnt. Sie hat entschieden Ihre Wohnung in Deutschland zu für den Sommer zu vermieten, und im Gegenzug ein Haus in den Karpaten zu mieten, welcher zum Treffpunkt vieler Reisenden und Wanderer in diesem Jahr werden soll.
Sie gibt zu, dass Sie nicht die erste ist, wem dieser Einfall gekommen ist. Anton Krotow- russischer Wanderer, schafft seit 2006 „Häuser für Alle“, in denen kostenlos Reisende aus aller Welt in zahlreichen Ecken des Planeten unterkommen können.


Der Aufenthalt in so einem Haus wird absolut kostenlos sein, die maximale Personenzahl welche dort gleichzeitig Wohnen können ist 30. Aufenthalts dauer in der Hütte beträgt 5 Tage, jedoch wenn der Gast sich an allgemeine Regel hält, zum Beispiel, kein Alkohol oder Drogen konsumiert, beim Aufräumen oder Essenszubereitung hilfreich ist, also ist für die Gemeinschaft nützlich, kann er länger bleiben.

Außerdem werden auf dem Gelände der „Hütte in den Karpaten“ verschieden Meister Kurse, Seminare, Versammlungen, die von den Gästen selbst organisiert werden.
Um einen Platzt in dem Haus zu reservieren sollten Sie direkt mit Lina kontaktieren, Ihre Daten findet man auf der Facebook Seite des Projektes https://www.facebook.com/events/786011518125722/
Das Haus öffnet seine Türen für die Besucher Mitte Juli und wird bis zum Ende des Sommers funktionieren.